Erdwärme

Die Erdwärmepumpe bietet in Verbindung mit einer Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoß immer eine behagliche Wohnwärme. Über eine Erdsonde fördert Sie dauerhaft Wärme aus den Tiefen des Erdreichs. Mit hoher Geräteintelligenz sorgt sie für ein deutlich besseres Wärmeverteilungspro l gegenüber anderen Heizsystemen.

Holz-Pelletheizung

Holz wächst nach, es verbrennt praktisch schwefelfrei und Co2-neutral. Der Vorzug: Holz zu verheizen, ist mittlerweile billiger als Öl oder Gas.
Holzpellets sind gespeicherte Sonnenenergie wie die fossilen Brennstoffe, fallen jedoch als Abfallprodukt der holzverarbeitenden Industrie an. Naturbelassenes Holz wird ohne Zugabe von Bindemitteln zu kleinen, handlichen Stückchen gepresst. Das Einspeisen der Presslinge zum Brenner geschieht automatisch, wie beim Öl aus dem Tank. Dabei ist das Holz natürlich weniger giftig für unsere Umwelt und trägt somit für eine umweltschonende Beheizung Ihrer Hauses bei.

Solaranlage - die Sonne als Energiequelle

Nicht nur bei Umweltschützern und Energietechnikern ist die Sonne Energiequelle der Zukunft. Eine Energiequelle die uns fast das ganze Jahr zur Verfügung steht. Sie kann zur Erwärmung des Brauch- wassers genutzt werden oder zur Gewinnung von Strom. Garant-Haus bietet Ihnen auf Wunsch eine Solaranlage für Ihr Haus oder zum nachträglichen Einbau die Solar-Vorbereitung, damit Sie für die Zukunft gerüstet sind.